GOLFCLUB SIEGERLAND

Kreuztal

18-Loch

gespielt am 16. April 2021

Der Golfclub Siegerland bietet ein nicht alltägliches Golferlebnis auf einem hervorragend gepflegten Platz mit außergewöhnlichen Ausblicken ins schöne Siegerland. Der sportlich sehr anspruchsvolle 18-Loch-Course ist hochinteressant zu spielen, nicht nur für Golfer, die täglich auf der Anlage sind, insbesondere auch für fortgeschrittene Golfer. In unseren Übungsbereichen stehen großzügige Rasen-Abschlagflächen und zwei Übungsbereiche mit je einem großen Putting-Green, einem Chipping-Green und Übungsbunker zur Verfügung. 

Erster Eindruck Siegerland

Resümee zum Platz

Unser Bericht:

Der Golfclub Siegerland liegt ziemlich genau zwischen Olpe und Siegen, also in Nordrhein-Westfalen. Die Anfahrt war problemlos, weil gut ausgeschildert. Schon der Parkplatz, der nah am Clubhaus liegt, machte einen guten und aufgeräumten Eindruck. Der Empfang war sehr freundlich und eine kompetente junge Dame konnte uns sofort weiterhelfen.

Zum Platz: 

Was sofort auffällt sind die blinkenden und edlen Schilder, die uns den Weg weisen. Das braucht man aber auch, weil der Platz wirklich groß ist. Die Fairways, Grüns und Abschläge sind topgepflegt. Der Platz ist sehr schön geschnitten, aber mit großen Höhenunterschieden. Eine Herausforderung ist, dass man häufig über Kuppen spielen musste und nicht sehen konnte, wo der Ball aufkommt. Aber auch das ist der Reiz des Platzes. Der Platz ist schon 30 Jahre alt, wovon man nichts sieht, denn alles kommt einem neu und gepflegt vor. Hier wurde regelmäßig investiert, was sich bezahlt macht. Den Platz zu spielen, macht großen Spaß, auch wenn man viele Meter machen muss. Dafür entschädigt der einzigartige Blick über die Täler.