GOLFCLUB OBERHAUSEN

gespielt am 7. April 2021

Oberhausen/Gelsenkirchen
9-Loch + 9-Loch

Auf der alten Zeche Jacobi ist das Projekt "Volksgolfplatz-Jacobi" umgesetzt worden. Einen Golfplatz für die Öffentlichkeit zu bauen war die Grundidee 1999. Die Umsetzung erfolgte auf äußerst schwierigen Bodenverhältnissen, die mit großen Aufwand so gestaltet wurden, dass heute hier eine grüne Oase mitten in der Stadt entstanden ist. Die öffentliche 9-Loch-Anlage und der 9-Loch-Kurzplatz bieten alles, was das Golferherz begehrt: Gute Trainingseinrichtungen für Einsteiger und einen anspruchsvollen Par 35 Platz für Handicapspieler. Mit fünf Par 4, drei Par 3 und einem Par 5  bietet der Platz jede Menge Abwechslung.

Ankunft auf dem Platz

Wasser, Wasser, Wasser

Buschis Resümee zum Mühlenhof

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom

Buschi über den Platz

Unser Bericht: 

Sehr gut zu finden, Club liegt mitten in der Stadt auf einem alten Zechengelände, das umringt ist von einer hohen Mauer. Ausschilderung auf dem Platz könnte besser sein, aber man bekommt einen Plan an die Hand, sodass eine Orientierung gut möglich ist.

Der Platz:

Die Löcher sind in einem sehr guten Zustand, schön geschnitten. Die Putting Area, die Driving Range machen einen guten Eindruck. Der Course hat einige markante Punkte: Auf der 2 steht ein riesiges Metallrohr. Auch das Par 3 auf der 5 war sehr ansehnlich, bei dem man über ein Wasser spielen muss. Auch die Par 5 waren in einem tollen Zustand und schön zu spielen .Resümee: Wir haben den Platz als sehr angenehm empfunden, besonders wenn man bedenkt, dass der Platz mitten in der City gelegen ist.