GOLF CLUB RESIDENZ ROTHENBACH

Wassenberg
9-Loch

In der Ruhe liegt die Kraft. Zwischen Kiefern-/Laubwald und Heidelandschaft, inmitten des Naturparks Maas-Schwalm-Nette, im Kreis Heinsberg, nahe der holländischen Grenze, finden Sie die Ruhe, aus der Sie neue Kraft schöpfen können.

Das Golfen fällt einem zwar auch hier nicht in den Schoß, aber die Voraussetzungen für ein gepflegtes und ungestörtes Golf-Erlebnis sind ideal: Erste DGV-geratete und handicapwirksame 9-Loch-Golfanlage der Region. Bestens geeignet für Anfänger, aber auch für sportlich ambitionierte Golfer. Besonders beliebt bei Berufstätigen, die nicht immer 18 Löcher gehen können. Ungezwungene und familiäre Atmosphäre. Großflächige Übungsanlagen. Günstige Einsteigerangebote und Schnupperkurse.

Erster Eindruck Rothenbach

Resümee zum Platz

Unser Bericht:

Südwestlich von Düsseldorf, direkt an der holländischen Grenze, liegt der 9-Loch-Platz vom Golf Club Residenz Rothenbach. ​Das ganze Ambiente ist sehr angenehm. Das Besondere: Die Anlage ist mit einer Flutlichtanlage ausgestattet, sodass man auch abends oder nachts spielen kann.

Zum Platz: 

Der Course ist in einem sehr guten Pflegezustand. Das Spielen wird durch einen hohen Baumbestand und platzierte Wasserhindernisse erschwert. Die Bahn 1 geht über ein Biotop und einen Bunker auf das Grün - sehr schwer zu spielen. Das setzte sich mit dem Schwierigkeitslevel auch weiter fort: Jede Bahn hat eine Überraschung parat, die es zu lösen gilt. Dieser Kurs ist eine echte positive Überraschung. Besonderheit: Die Bahn liegt direkt an der holländischen Grenze, sogar der Grenzzaun ist zu sehen. Insgesamt ist der Platz sehr zu empfehlen, auch wenn er nur 9 Löcher hat. Aber der Spaßfaktor ist sehr hoch.